• Ortsbild
  • Krachmaschinen
  • Mechanische futuristische Skulptur
  • Phantastische Kunst
  • Zeitkaleidoskop
  • LICHT:ER:KLANG
  • Maschinen für die Bienen
  • MISSING LINK
  • Märchen- und sagenhaftes Waldviertel
  • Hitlers Großmutter

Viertelfestival Niederösterreich

Ein Projekt der Kulturvernetzung Niederösterreich

zurück
Das 100 Zahnräder-Projekt

Das 100 Zahnräder-Projekt

Wer sucht, der findet

Ein Projekt von: Birgit Weinstabl
Einhundert Zahnräder, hergestellt aus Porzellan, werden in den Parkanlagen und Naturplätzen der Waldviertler Bezirkstädte abgelegt.
Porzellan ist ein Material, das einem jedes Mal, wenn man glaubt, es endgültig zu „beherrschen", das Gegenteil beweist. Dieses „Beherrschen-Wollen“ symbolisiert das, was der Mensch oftmals mit der Natur versucht: sich die Natur durch Technik bzw. Maschinen zu untertan zu machen.
Jedes dieser Zahnräder trägt eine Nummer. Wann und wo es abgelegt wurde, wird archiviert. Es liegt an dem Finder, was mit diesem feinen und zerbrechlichen Stück passieren soll. Manche Zahnräder werden verschwinden, manche andere noch nach Monaten an ihren Plätzen liegen.
Der/die jeweilige FinderIn fragt sich  
„Wo kommt das her? Warum liegt das in der freien Natur herum?
Warum schaut es wie ein Zahnrad aus? Darf ich das mitnehmen? Soll ich es wegwerfen? Gibt es davon noch mehr? Wenn ja, an welchen Orten?“
Alle einhundert Zahnräde sind auf der Website www.birgitweinstabl.at zu sehen.
Und - ganz ehrlich: Wer freut sich denn nicht darüber, etwas zu finden und es mitnehmen zu dürfen?  

Mehr Projekte