• UM-Welten
  • Hänsel und Gretel
  • Wackelstein - Prothesen
  • SpazierKlangWindMaschine
  • LICHT:ER:KLANG
  • Der Lauscher
  • Waldesunruh
  • Wald, ein Betriebsausflug
  • Maschinen für die Bienen
  • Mini(N)aturmaschine

Viertelfestival Niederösterreich

Ein Projekt der Kulturvernetzung Niederösterreich

zurück
Naturmaschine - Lesekunst-Natur

Naturmaschine - Lesekunst-Natur

Lesen macht kreativ!

Ein Projekt von: Margot Stastny-Braun
Projektleitung: Margot Stastny-Braun, Elfi Peneder
Das Jahr im Wandel von Wind und Wetter ruft viele Gefühle hervor und ist oft Auslöser für menschliches Handeln, Motor und Inspiration für mannigfaltige Geschichten. Die Natur mit ihrer Farbenvielfalt und ihr stetiger Wechsel im Jahreskreis sind die gedankliche Grundlage für diese Projektidee.
Die SchülerInnen beschäftigen sich im Unterricht mit jahreszeitlich ausgewählten Büchern und gestalten deren Inhalte in verschiedenen künstlerischen Techniken. Die Buchauswahl ist den Grundstufen I und II angepasst und soll die Kinder nicht nur dazu anregen, Bücher zu lesen, sondern auch dazu, das Gelesene als Bild darzustellen. Zwei dieser Bücher ("Der Seelenvogel" und "Die Geschichte von allen Farben") eignen sich besonders für tänzerische Umsetzungen.
Die entstandenen Bilder, Tänze und das eine oder andere Lied werden in einer Projektpräsentation dem Publikum vorgestellt. Die Horner Künstlerin Silvia Edinger, "Pansilva", arbeitet mit den Schülerinnen und Schülern und bereichert das Lesekunstprojekt mit ihrer fachlichen Unterstützung und zusätzlichen kreativen Ideen.

Mehr Projekte